Spielbericht vom 16.03.2024
HG 85 II dominiert beim HSV Magdeburg

Ergebnis


29 : 38
HSV Magdeburg : HG 85 Köthen II

Aufstellung


Tino Soutschek, Maxi Schneider; Maurice Birkner 1, Florian Wittig 4, Niklas Keller 8, Valentin Seidel, Ben Birkner, Rene Uelsmann, Joey Schimmelpfennig 2, Lucas Kunze 7/3, Paul Engelmann 1, Yasin Jaidi 14, Luca Gmell, Martin Winkler 1, Niklas Ponndorf

Saison: 2024/25


Trainer Mario Schimmelpfennig

Yasin Yaidi mit 14 Toren nicht zu stoppen!

Nach 12 sieglosen Spielen hat die 2. Männermannschaft der HG 85 Köthen endlich wieder gezeigt, was sie zu leisten im Stande ist. Sicher ist diese Leistung noch kein Befreiungsschlag. Aber gerade nach der erfolgreichen 2. Halbzeit, eine Woche zuvor im Heimspiel gegen Lok Schönebeck, haben die Jungs in Magdeburg anknüpfen können. Eine bewegliche aufmerksame Abwehr, gut von René Uelsmann dirigiert, und der wieder genesene Tino Soutschek mit seinen Paraden, waren das Fundament des Erfolgs. Dadurch konnten wir den Gastgeber schon früh beeindrucken und kamen über unsere 2. Welle zu Toren. Selbst aus dem Positionsspiel heraus, hierbei speziell Yasin Jaidi, der überhaupt nicht zu halten war, konnten wir Magdeburg immer wieder unter Druck setzen. Auch auf den anderen Rückraumpositionen strahlten wir mit Niklas Keller und Lucas Kunze über das ganze Spiel Torgefahr aus, sodass es für die Gastgeber schwierig war, unser Angriffsspiel zu stoppen. Lobenswert zu erwähnen ist das Schiedsrichtergespann Thomas Kunert / Daniel Peters, dass unbeeinflusst von der phasenweise, hitzigen Atmosphäre seiner Linie treu geblieben ist und das mitunter überharte Einsteigen der Magdeburger geahndet hat. Insgesamt sollte unser Team jetzt voller Selbstvertrauen an die weiteren Aufgaben gehen und seine Stärken auf die Platte bringen. Im nächsten Heimspiel, am kommenden Samstag, erwarten wir in der Heinz-Fricke-Halle den Tabellensiebten HSV Haldensleben.

von drh

Impressum | Datenschutz
Statistik
heute: 68
gesamt: 1724614
online: 3
HG 85 Köthen e.V.
Heinz-Fricke-Sporthalle
An der Rüsternbreite
06366 Köthen

Tel.: +49 3496 55 13 22
Fax: +49 3496 55 13 79
eMail: info@hgkoethen.de
Werde Mitglied der HG 85 Köthen!
© KOETHENONLINE 2003- 2024
Version 6.0 | Stand: 21.07.2019