Spielfilm

Torschützen

Lukas Krug wies nach seinem Mittelhandbruch gleich wieder mit 6 Toren seine Torgefährlichkeit nach. Der 22. Treffer gegen Leipzig war zugleich das 250. Tor von Lukas für die HG 85 Köthen.

Steven Just hatte eine sehr gute Quote bei seinen Würfen.

Rene Uelsmann agierte zeitweise als zweiter Kreisläufer. Er war eine Stütze in der Abwehr.

Robert Kreller im Zweikampf mit Steve Baumgärtel. Von der rechten Halbposition traf er 3 Mal.

Chris Hoffmann steuerte 3 Tore zum Sieg bei.

Steve Baumgärtel hielt die Köthener Abwehr gut im Schach.

Hier versucht David Heinig ein Tor zu erzielen.

Willi Wenzel (22) traf nur ein Mal.

Timo Löser (5) netzte 3 Mal ein.

Die Köthener Außen Stefan Luther (links) und Steven Just waren Treffergaranten.

Riesige Freude nach dem verdienten Sieg beim Tabellenzweiten.

Der obligatorische Jubelkreis.

[zurück]


© KOETHENONLINE 2003-2015
Sie befinden sich hier: Diashow | Übersicht
Version 5.8 | letzte Änderung: 11.08.2017
Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz |