Jessener SV 53 gegen HG 85 Köthen (33 : 16)

Hohe Niederlage der männlichen Jugend E in Jessen

von Dr. Wolfgang Reineke

Im ersten Spiel der Rückrunde reiste die männliche E-Jugend am 13.01.2018 nach Jessen. Nachdem das Hinspiel in Köthen mit 24:16 verloren wurde, wollte die Mannschaft ein besseres Ergebnis erreichen. Bis zur 14. Minute gelang dies auch, da stand es nur 8:6 für Jessen. Dann häuften sich die Fehler auf Köthener Seite (Fehlabspiele, technische Fehler) und Jessen konterte und lag damit zur Halbzeit mit 14:7 in Führung.

In der 2. Halbzeit änderte sich im Spiel leider nichts. So zog Jessen nach vier Minuten der zweiten Halbzeit auf 19:8 davon und gewann schließlich verdient mit 33:16. Die Niederlage wäre noch wesentlich höher geworden, aber unser Torhüter zeigte trotz der 33 Gegentreffer eine sehr gute Leistung und verhinderte somit ein noch höheres Ergebnis des Gastgebers.

Aufstellung:

Eric Stockmann; Oliver Schramm, Lucas Poppe (3), Leon Grosse (1), Henning Rosenkranz, Jan-Malte Matz (8), Jemery Jochheim (3), Lukas Faldix (1), Klara Rosenkranz

[zurück]


© KOETHENONLINE 2003-2015
Sie befinden sich hier: Jugend > Spielbericht
Version 5.8 | letzte Änderung: 11.08.2017
Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz |