HG 85 Köthen gegen SV BR Coswig (26 : 14)

Geschlossene Mannschaftsleistung ermöglicht überzeugenden Heimsieg

von Dr. Wolfgang Reineke

Am Samstagnachmittag trafen unserer Jungs der E-Jugend auf die Mannschaft von SV Blau-Rot Coswig, die in der Tabelle auf Platz 9 lagen. Unsere Mannschaft ging als Favorit in dieses Spiel.

Aber Coswig begann hoch konzentriert und nutzte die Fehler unserer Mannschaft zur verdienten 2:0-Führung aus. Danach übernahm der Gastgeber das Kommando und erarbeitete sich bis zur 5. Spielminute eine 6:2-Führung. In der Folgezeit wurde der Vorsprung bis zum 14:7 weiter ausgebaut. Ein noch größerer Vorsprung wurde durch zahlreiche Unkonzentriertheiten unserer Jungs vergeben.

Das taten sie aber nach der Halbzeit und erspielten so einen sicheren Sieg. Allerdings fiel der spielerische Auftritt gegenüber den letzten Spiele etwas ab. So muss am nächsten Samstag, wenn es gegen HBC Wittenberg geht, eine wesentliche Leistungssteigerung erfolgen, wenn unsere Mannschaft bestehen will.

Aufstellung:

Erik Stockmann; Oliver Schramm (1), Leon Grosse (4), Henning Rosenkranz (4), Jan-Malte Matz (11), Hannes Wecke (3), Jemery Jochheim (2), Lukas Faldix (1)

[zurück]


© KOETHENONLINE 2003-2015
Sie befinden sich hier: Jugend > Spielbericht
Version 5.8 | letzte Änderung: 11.08.2017
Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz |