SV Anhalt Bernburg gegen HG 85 Köthen (25 : 23)

HG 85 A- Jugend verliert undankbar in Bernburg

von MK

Gleiche Ausgangsposition für beide Mannschaften. Sie verloren jeweils ihr erstes Auswärtsspiel und hatten danach wochenlang spielfrei. Nach den Absagen zweier Mannschaften wird es in dieser Saison schwer, mit so wenigen Spielen einen wirklichen Rhythmus zu bekommen.

Beide Mannschaften begannen trotzdem hoch konzentriert, so dass sich eine spannende erste Halbzeit anbahnte. Über die Stationen 3:3 und 6:6 gelang es den Bernburgern, sich erst Mitte der ersten Halbzeit etwas abzusetzen. Unserer A- Jugend fehlten in dieser Phase die besten Tugenden. Die Schnelligkeit in der Abwehr wurde nicht in den Angriff umgesetzt. Kein Konter, viele Unkonzentriertheiten und Abspielfehler prägten das Spiel der HG. Erst in den letzten fünf Minuten gelang es durch eine verbesserte Torwartleistung und schnellerem Spiel der HG wieder auf 15:15 aufzuschließen. Zur Halbzeit stand es dann 15:16 gegen uns.

Zu Beginn der 2. Halbzeit verpasste es die HG 85, in Führung zu gehen und es schlichen sich vermehrt Abwehrfehler ein. So sahen sich die Trainer Sabine Ullmann und Mario Schimmelpfennig wieder mit einem 3-Tore- Rückstand konfrontiert. Sie reagierten, stellten die Abwehr um und machten sie offensiver, so dass den Bernburgern fast 12 Minuten kein Tor gelang. Leider konnte dieser Drive wieder nicht im Angriff umgesetzt werden. So wurden unter anderem eine doppelte Überzahl und klare Wurfmöglichkeiten nicht genutzt. Bis zum 23:23 in der 56. Minute war das Spiel spannend, ausgeglichen und kampfbetont. Dann kamen wieder die kleinen individuellen Fehler der HG-Spieler, so dass man sich am Ende nach gutem Kampf leider mit 23:25 geschlagen geben musste.

Unter dem Strich war das allerdings eine Leistung, die berechtigte Hoffnung macht, dass im nächsten Spiel der erste Saisonsieg eingefahren werden kann.

Aufstellung:

Timo Soutschek (TW), Lucas Geyer (TW); Andras Dietrich, Jeffrey Hagemann 4, Jakob Karl, Oscar Winter 7/1, Niklas Keller 1, Joey Schimmelpfennig 4, Lucas Kunze 1, Tarek Jaidi 6, Benjamin Ullmann

Siebenmeter:

HG 85 Köthen 3/1- Bernburg 5/4

Zeitstrafen:

HG 85 Köthen 3 - Bernburg 4

[zurück]


© KOETHENONLINE 2003-2015
Sie befinden sich hier: Jugend > Spielbericht
Version 5.8 | letzte Änderung: 11.08.2017
Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz |